4. Haflinger-FUN Turnier erneut ein großer Erfolg

 

 

Im Anschluss an die Karlsbader Haflingerfohlenschau fand am 1. Juli 2018 auf dem Haflingerhof Karlsbad das bereits 4. Haflinger-FUN Turnier statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten an diesem Tag in verschiedenen Disziplinen Spaß mit und auf ihren Haflinger Pferden. Diese wohl einzigartige breitensportliche Veranstaltung zeigte einmal mehr, dass wohl kaum eine andere Pferderasse weltweit so vielseitig einsetzbar und charakterstark, wie der Haflinger ist. Um dies zum Ausdruck zu bringen, wurden Wettbewerbe speziell für unsere Haflinger ausgetragen, die Spaß für Jung und Alt verhießen. Das Turnier war für alle Reitweisen, Ausbildungs- und Altersklassen offen. Es wurden zwei Führzügelklassen angeboten. Eine für Kinder und eine für unsere bereits Volljährigen Einsteiger. Bei den Kindern siegte Emma Debatin auf der St.Pr.St. Notting‘s Naomi, die auch für das beste Kostüm dieser Prüfung prämiert wurde. Bei den Erwachsenen siegte Margit Frahnert auf der St.Pr.St. Amina und überzeugte das Richtergremium, welches aus den hocherfolgreichen Haflingersportlern Melanie und Tjaard Wies bestand, mit ihrem korrekten Grundsitz. Das einfallreichsreichste Kostüm trug hier die Schlumpfine Jule Haag, sie saß im Sattel der erfolgreichen Zuchtstute Nevana. Bei der Bodenarbeit gab es ebenfalls zwei Abteilungen eine schwere und eine für Einsteiger. Die schwere Klasse entschied Lara Greifenberg mit Beruna für sich, bei den Einsteigern siegte Lucia Röderer mit Silly. Beim Trail, dem Geschicklichkeitsparcours zu Pferd, bewies das größte Geschick ebenfalls Lara Greifenberg mit ihrer Stute Beruna. Als letzte Prüfung stand die begehrte Kostüm-Kür auf dem Programm. Wie bereits in den Vorjahren war diese neben den Führzügelklassen, die begehrteste Prüfung. Da alle guten Dinge bekanntlich drei sind, kamen die Richter auch in dieser Prüfung nicht an Lara Greifenberg und Beruna vorbei. Denn sie setzten sich mit viele Liebe zum Detail bei der Kostümierung und einer sehr harmonischen reiterlichen Leistung auch hier an die Spitze. Außer Konkurrenz startete die jüngste Teilnehmerin Domino Kiefer auf Anni, die als einzige Teilnehmerin in der Klasse „Kostüm-Kür leicht“ eine tolle Leistung zeigte.

 

Ein Herzliches Dankeschön den Sponsoren: Cokumo / www.comic-schilder.de, Derby Pferdefutter, Haflinger Westernreitschule in Rheinmünster, OHD e.V., WDT eG, www.haflingershop.de und vielen privaten Unterstützern!