Wir sind für Sie da!

Die Pferdezucht darf aufrecht erhalten bleiben!


„Corona“ hat das Leben und somit auch die Tierzucht in gewisser Weise im Griff. Wir haben mit großem Verantwortungsbewusstsein in allen Bereichen Maßnahmen für die Eindämmung des neuartigen Coronavirus getroffen. Seit Mitte März haben wir unseren Hof für Besucher gesperrt und die Anzahl der Personen am Hof auf eine angemessen geringe und notwendige Anzahl reduziert. Es werden infektionsschützende Hygienemaßnahmen eingehalten.

Der Service für die Züchter wird dennoch aufrechterhalten: Die FN ist mit der Bundesregierung übereingekommen, dass die Tierzucht weitergehen darf, selbstverständlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:
  • Bitte vermeiden Sie unnötigen Kontakt zu uns bzw. halten Sie ausreichend (mind. 2 m) Abstand.
  • Vereinbaren Sie Termine vorab unbedingt telefonisch.
  • Kommen Sie möglichst alleine bzw. zu zweit, insofern beide Personen aus einem Haushalt stammen.
  • Führen Sie Gespräche bevorzugt am Telefon. Auch für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
  • Sollten Sie grippeähnliche Symptome aufweisen, lassen Sie Ihr Pferd bitte durch eine Vertretung bringen bzw. abholen.
  • Wir verzichten aktuell auf eine Begrüßung per Handschlag.
  • Wir bitten Sie aktuell Ihre Stute nicht zu besuchen.

Das gesamte Team vom Haflingerhof Karlsbad bittet alle Züchter und Kunden um Verständnis, dass der sonst so gewünschte persönliche Kontakt in den nächsten Wochen bewusst auf das nötigste reduziert wird.

Genauere Informationen erhalten Sie jederzeit telefonisch unter +49 171 - 75 94 668.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
Fam. Herrmann

Sternzauber wird Prämienhengst

Am 7. Februar 2020 lud der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg zur Frühjahrkörung in das Haupt- und Landgestüt nach Marbach ein. Wir waren mit unserem 4jährigen liz. Sternzauber v. liz. Sternwächter - liz. Novembernebel vor Ort. Von nun an ist er nicht nur für Österreich/Tirol und Westfalen anerkannt, sondern auch in und für Baden-Württemberg. Er hat sich in allen Bereichen exzellent präsentiert und das wurde vom hiesigen Pferdezuchtverband Verband mit der seltenen Prämie belohnt. Der Zuchtleiter lobte liz. Sternzauber auch für sein hervorragendes Benehmen und betonte seine tolle Trabmechanik, sein Geschick am Sprung sowie die herrliche Typprägung.

Bilder von www.reiterjournal.de