Wir sind für Sie da!

Die Pferdezucht darf aufrecht erhalten bleiben!


„Corona“ hat das Leben und somit auch die Tierzucht in gewisser Weise im Griff. Wir haben mit großem Verantwortungsbewusstsein in allen Bereichen Maßnahmen für die Eindämmung des neuartigen Coronavirus getroffen. Es werden infektionsschützende Hygienemaßnahmen eingehalten.

Der Service für die Züchter wird dennoch aufrechterhalten: Die FN ist mit der Bundesregierung übereingekommen, dass die Tierzucht weitergehen darf, selbstverständlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:
  • Bitte vermeiden Sie unnötigen Kontakt zu uns bzw. halten Sie ausreichend (mind. 2 m) Abstand.
  • Vereinbaren Sie Termine vorab unbedingt telefonisch.
  • Kommen Sie möglichst alleine bzw. zu zweit, insofern beide Personen aus einem Haushalt stammen.
  • Führen Sie Gespräche bevorzugt am Telefon. Auch für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
  • Sollten Sie grippeähnliche Symptome aufweisen, lassen Sie Ihr Pferd bitte durch eine Vertretung bringen bzw. abholen.
  • Wir verzichten aktuell auf eine Begrüßung per Handschlag.

Das gesamte Team vom Haflingerhof Karlsbad bittet alle Züchter und Kunden um Verständnis, dass der sonst so gewünschte persönliche Kontakt in den nächsten Wochen bewusst auf das nötigste reduziert wird.

Genauere Informationen erhalten Sie jederzeit telefonisch unter +49 171 - 75 94 668.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
Fam. Herrmann

Hengste auf Station 2021

Auf Grund der aktuellen Pandemielage ist es leider nicht möglich Ihnen unsere Hengste in diesem Jahr live auf Hengstschauen präsentieren zu können.
Dennoch wollen wir unseren Züchtern die Möglichkeit geben, sich mit bewegten Bilder eine möglichst gute Übersicht über unser Hengstlot in diesem Jahr zu machen:

 

liz. Notting Hill - unser Elitehengst

 

 

liz. Sternzauber - unser Bewegungskünstler

 

 

Maxwell - unser Vererber der seltenen M-Linie

 

 

Santa Cruz - unser Neuzugang aus der seltenen S-Linie